Escape/// 120 Seiten / 44 Farbabbildungen / 29,5 x 23,5 cm / Hardcover / Leinengebunden mit eingeklebtem Schild

Peperoni Books: escape
Peperoni Books: escape
Peperoni Books: escape
Peperoni Books: escape
Peperoni Books: escape
Peperoni Books: escape
Peperoni Books: escape
Peperoni Books: escape
Peperoni Books: escape
Peperoni Books: escape
Peperoni Books: escape
Peperoni Books: escape

Ein Bild vor

+++ lieferbar +++

Escape

von Danila Tkachenko

"Der Mensch braucht die Gesellschaft nicht, die Gesellschaft braucht den Menschen. Gesellschaft ist eine Erfindung, die Schutz bietet und Überleben sichert. Aber anders als das Herdentier muss der Mensch allein leben – in der Natur unter Tieren und Pflanzen." - Andrey Tarkovsky

Starke Worte, die der junge russische Fotograf Danila Tkachenko seinem Bildzyklus "Escape" voranstellt. Denn tatsächlich leben die meisten Menschen überall auf der Welt in Gemeinschaft mit anderen, arrangieren sich in Beruf und Familie mit den Anforderungen und Erwartungen, die an funktionierende Mitglieder der Gesellschaft gestellt werden. Viele aber, auch das ist kein Geheimnis, leiden unter den Zwängen, zerbrechen oder steigen aus.

Egal, wie strapaziert der Begriff des Aussteigers ist, Danila Tkachenko portraitiert in dieser Serie die radikalsten ihrer Art und nennt sie "Escapers" – Entkommene. Es sind Männer, die der Gesellschaft den Rücken gekehrt haben, um alleine als Einsiedler in der Wildniss russischer und ukrainischer Wälder zu leben. Wer diese aufwühlende Arbeit sieht kann nicht anders als die Frage nach der eigenen persönlichen Freiheit und den Konsequenzen neu zu stellen.

"Escape" wurde völlig zu recht mit einem 1. Preis beim "World Press Photo Contest 2014" ausgezeichnet.

Buch Fakten:

Danila Tkachenko

Escape

Mit Zitaten der Escapers
120 Seiten
44 Farbabbildungen
29,5 x 23,5 cm
Hardcover
Leinengebunden mit eingeklebtem Schild
Russisch, Englisch
ISBN 978-3-941825-63-5
EUR 40